Home
Kantorei
Konzerte
Musik
Förderer
Adressen
Links
Impressum

 

Datum News
14.04.2013 Mein Herz ist bereit - Solokantaten und Motetten
in der Johanniskirche Hagen am Markt
geistliche Solokantaten des Frühbarock für Bass und Instrumente von Nikolaus Bruhns, Heinrich Schütz, Heinrich Ignaz Franz Biber und Franz Tunder sowie Motteten von Heinrich Schütz aus der „Geistlichen Chormusik“ und die „Missa brevis“ von Dietrich Buxtehude aufgeführt.

Die Form der geistlichen Solokantate war im ausgehenden 17. Jahrhundert bei allen nord- und süddeutsch-österreichischen Komponisten eine beliebte Gattung. Anhand verschiedener Einzelformen (Wechsel von instrumentalen Ritornellen und Zwischenspielen mit kürzeren Solo-Arien) wurde der vorliegende Text, der sehr häufig dem Psalter entstammte, in kontrastierenden Affekten vertont.
In der Kantate „Mein Herz ist bereit“ von Nikolaus Bruhns, der als Geigenvirtuose in Kopenhagen auftrat und später Organist in Husum wurde, bestechen die instrumentalen Begleitstimmen durch atemberaubende Virtuosität.
Der Böhme und spätere Salzburger Kapellmeister Heinrich Ignaz Franz Biber gilt mit seiner Vertonung des 127. Psalms als der unerreichte Kunstgeiger des 17. Jahrhunderts, der mit komplizierter Doppelgrifftechnik, dem Spiel in extrem hohen Lagen und virtuosen Läufen das Violinspiel zu höchster Blüte führte.

Solist der Kantaten ist der renommierte Bariton Thomas Laske, der im In- und Ausland konzertiert und regelmäßig mit namhaften Dirigenten und Ensembles wie Riccardo Chailly, Wolfgang Sawallisch, Helmuth Rilling, dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Gewandhausorchester Leipzig, den St. Petersburger Philharmonikern und dem Thomanerchor Leipzig zusammenarbeitet.
Unter der Leitung von KMD Manfred Kamp musizieren die Mitglieder der „Lautten Compagney Berlin“ Susanne Walter (Barockvioline) und Petra Kießling (Barockvioloncello) sowie das JOHANNIS-VOKALENSEMBLE.

Karten zu 10,- € sind an der Abendkasse erhältlich.