Home
Kantorei
Konzerte
Musik
Förderer
Adressen
Links
Impressum

 

Datum News
03.06.2014 NORDDEUTSCHE SOLOKANTATEN UND ORGELWERKE
Gotthold Schwarz singt in der Johanniskirche Hagen
Auf dem Programm stehen Solokantaten der norddeutschen Komponisten Nicolaus Bruhns, Franz Tunder, Christoph Bernhard, Georg Philipp Telemann und Dietrich Buxtehude.
Gotthold Schwarz wird begleitet von Mitgliedern des Sächsischen Barockorchesters Leipzig.
Manfred Kamp wird das Programm mit Orgelwerken von Bruhns und Buxtehude ergänzen.

Gotthold Schwarz, geboren in Zwickau, studierte Gesang, Orgel und Dirigieren an der Musikhochschule Leipzig. Er ist international als Solist gefragt, arbeitet regelmäßig mit renommierten Dirigenten wie Frieder Bernius, Philipp Herreweghe und John Eliot Gardiner zusammen und konzertierte bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Konzertverein. Gotthold Schwarz ist außerdem Stimmbildner des Leipziger Thomanerchores und Vertreter des Thomaskantors.

Karten zu 10,- € (Schüler 50%) sind im Vorverkauf
bei der Buchhandlung Lesen & Hören, Dahlenkampstraße 4, Hagen (Tel. 02331/3488588)
und an der Abendkasse erhältlich.